1000 Tage: Tag 52

69

Nur eine „kurze“ Spielzeit heute im Casino gehabt. 200 Spins gemacht und mit 80 Stücken raus (GQ = 2,5).

Dabei ist nichts spektakuläres passiert, alles war in etwa wie erwartet, was dann auch heisst, es war statistisch alles so, wie es sein soll. Meine Spielweisen gewinnen allesamt und ziemlich immer, wenn der Tisch eine Normalverteilung der Zahlen ausspuckt. Selbst wenn es mal um das 3-fache daneben liegt, sind meine Strategien in der Regel alle erfolgreich. Nur noch höhere Abweichungen der Normalverteilung sind eben auch sehr schwierig abzufangen, man weiß nicht wann und wie lange sie auftauchen, wenn sie auftauchen.

Pro 500 Spins taucht eine Zahl ca. 13x auf. Bei meinem Verlust vor 3 Tagen tauchte die 27 innerhalb von über 340 Spins gar nicht auf und die 9 anderen mitbesetzten Zahlen, ebenfalls nicht oft genug, um den Verlust abzuwenden. Das nenne ich dann eine extreme Unnormal-Verteilung, da dann für ca. 300 Spins Spieldauer die geworfenen Zahlen lediglich aus einem Pool von ca. 27 unterschiedlichen Zahlen bestanden. Das ist selten und war eben sehr unglücklich gelaufen.

Dafür habe ich dann die letzten beiden Spieltage ja wieder im Profit abgeschlossen, so dass der Verlust nicht mehr ganz so hoch ausfällt.

Die Grafik zeigt es:

Klicken zum Vergrössern

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.