1000 Tage: Tag 46

92

Tadaaa! Da ist es! Was? Das Ende meiner Online-Roulette-Spiel-Karriere. 🙂

Ich habe aus allen Casinos, in denen ich angemeldet bin, mein Geld abgehoben und werde auch nichts neues mehr einzahlen. Warum? Weil sie dich nicht gewinnen lassen werden auf lange Sicht. Und ich rede hier von 5 Jahren.

Ich habe die letzten Wochen ja sehr intensiv, mit genauer Buchführung, die beiden Casino-Arten miteinander verglichen. Landbased Casino vs. Online Casinos und ich kann euch nur sagen: Die Online Casinos schneiden einfach sehr schlecht ab. Es geht nicht um gewonnene oder verlorene Gelder dabei. Das war gar nicht relevant. Es geht mir einzig und allein um die Trefferquote bestimmter Spielweisen.

Nur ein Beispiel: Spielen auf 24 Zahlen. Durchschnittliche Trefferquote 64,8%.

Landbased Casino: Durschnittliche Trefferquote über ca. 50 notierte Stunden: 60% bis 65%. Also alles im Rahmen.

Online Casino: Ca. 20 Minuten 60% bis 65% danach rapide abfallend auf oftmals weit unter 50%. Nicht nur ein mal, nicht nur zwei mal, sondern mit grosser Regelmässigkeit. Das sind einfach keine normalen Varianzen.

Außerdem: Du liegst weit vorne im Online Casino und wirst plötzlich ausgeloggt. Deine Wetten werden einfach nicht mehr angenommen. Du loggst dich also erneut ein und schwupps, danach kaum noch ein Treffer auf Deinen Zahlen, keine Chance mehr zu gewinnen. Nicht nur ein mal passiert, nicht nur zwei mal vorgekommen, sondern reproduzierbar. (Stichwort „Lightning Tisch“ aber nicht nur dort, sondern generell ein „Evolution“-Problem.)

Mein Fazit ist also: Ich werde dort, wo ich das Gefühl habe, beschummelt zu werden (unabhängig davon, ob es so ist oder nicht), einfach nicht mehr spielen. Das habe ich in der Vergangenheit so gemacht und so auch jetzt. Und da ich bisher in keinem Online Casino das Gefühl hatte, dass dort IMMER alles mit rechten Dingen zugeht, beende ich meine Einsätze dort und spiele nur noch in landbased Casinos. Ich stelle nicht in Frage, dass man Online die meiste Zeit Gewinne machen kann, 45 erfolgreiche Tage sprechen da für sich, aber es reicht, wenn an nur einem einzigen Tag dort irgendwas so verstellt wird, dass man keine Chance mehr auf Gewinne hat. Ich kann durchaus mein Geld verlieren, das weiß ich jeden Tag den ich Roulette spiele. Hier ging es mir aber um das „wie“. Ich konnte voraus sagen, dass ich ab jetzt nicht mehr gewinnen werde (und habe das im Live-Stream auch genau so gesagt und live demonstriert). Obwohl ich zuvor keinerlei Anlaß hatte, das zu glauben. Ich hatte gerade 115€ gewonnen, die Strategie war riskant aber nicht übermäßig. Direkt nach der ersten Meldung, dass meine Einsätze nicht angenommen wurden sagte ich sowas wie „Das ist meistens ein Zeichen, dass man ab jetzt verliert“ und „Wenn ihr das erlebt, am besten sofort den Tisch verlassen“. Aber so eine Paranoia glaubt dir ja kein Mensch, also bin ich drin geblieben, bzw. habe mich wieder eingeloggt und demonstriert, dass es genau so passieren wird. Und so passierte es dann auch. Verlieren mit Ansage sozusagen. Glauben, dass das kein Zufall war, tut eh kaum jemand und die Online Casinos machen weiter ihre Geschäfte. Nur eben jetzt ohne mich. 🙂

Hier die Kurve mit Tag 46:
Der Knick in der Kurve bleibt diesmal auch drin, ich werde das nicht löschen, so wie letztesmal versehentlich bei BonkersBet.

Klicken zum Vergrössern

Ab jetzt spiele ich also nur noch in „richtigen“ Casinos. Was tatsächlich auch mehr Spaß macht. 🙂 Die Gelder aus den beiden Online Casinos waren in jüngster Vergangenheit auch nicht mehr allzu relevant, bei den Gewinnen aus dem landbased Casino. Und ich sage immer „Bei jedem Verlust, muss man etwas gelernt haben, sonst war er sinnlos.“
Bye bye Online Casinos.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.