1000 Tage: Tag 43

75

Puh, das war ja ja vielleicht mal ein komischer Tag im LB Casino.

Dabei ging es gar nicht mal um das Spiel an sich, sondern um die Tücken der Technik. Da ich im LB Casino ja meist am Druckluftgerät spiele, hat dieses Gerät natürlich auch mal so seine Aussetzer. In den letzten Monaten kam es durchaus mal vor, dass der optische Sensor nicht erkannt hat, wo die Kugel gelandet ist, dann kam jemand vom Service-Personal und hat das manuell korrigiert. Gestern kam dann aber mal der Techniker und ihr ahnt schon, danach ging erst mal gar nichts mehr. Es gab insgesamt ca. 3 Stunden Wartezeit, da ein Ersatzteil aus Kiel bestellt werden musste.

Durch diese Wartezeit kam ich dann natürlich auch nicht so weit wie sonst. Mit 225 Einheiten nach 228 Spins habe ich beendet. Auch hier wieder ein GQ von ca. 1, was wie immer, richtig gut ist.

Die 225 schaffte ich deshalb noch in der kurzen Zeit, weil ich ca. 1 Stunde, bevor ich beenden wollte, begonnen habe, ein neues System zu spielen. Das alleine hat mir innerhalb der letzten 28 Spins schon über 100 Einheiten Gewinn beschert. Die Kenner unter euch wissen natürlich: Hoher Gewinn in kurzer Zeit = immer hohes Risiko! Ich bin dieses Risiko mit 19 besetzten Zahlen eingegangen und habe meine Treffer bekommen.

Die Grafik bis Tag 43:

Klicken zum Vergrössern

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.